perma Schmiersysteme oder Zentralschmieranlage?

Schmierung von Maschinen und Anlagen beugt Reibung und vorzeitigem Verschleiß vor. Dabei ist es wichtig Elektromotoren, Förderbandanlagen, Lüfteranlagen, Pumpen, etc. zum richtigen Zeitpunkt, mit dem richtigen Schmierstoff in der richtigen Menge zu versorgen. Die Erfüllung dieser Anforderungen ist für Unternehmen meist mit hohem Zeit- und Kostenaufwand gleichgesetzt.

Doch es gibt Hilfsmittel, die erforderliche Wartungsarbeiten erleichtern. Aber warum sind perma Schmiersysteme die bessere Alternative als eine Zentralschmieranlage?

Aufwändige, teure Auslegung und Anschaffung von Zentralschmieranlagen

Für die optimale Auslegung einer Zentralschmieranlage ist es erforderlich, alle relevanten Schmierstellen zu erfassen und in der Planung zu berücksichtigen. Nicht nur die Anzahl der Schmierstellen muss vor Inbetriebnahme klar sein. Auch die Schmiermengen je Schmierstelle müssen bereits bei der Projektierung einer Anlage feststehen. Eine Zentralschmierung lässt also wenig Flexibilität zu. Dies spiegelt sich auch bei der Einschränkung an Schmierstoffen wider, indem für alle Schmierstellen nur ein einziger Schmierstoff verwendet werden kann.

Eine weitere große Herausforderung sind die oft sehr langen Zuleitungen zu den Schmierstellen. Bis der Schmierstoff die Schmierstelle erreicht, können oft mehrere Monate oder gar Jahre vergehen. Dann ist der Schmierstoff bereits gealtert. Zum Fördern des Schmierstoffes durch die Schmierleitungen ist hoher Druck aus der Förderpumpe notwendig. Dies kann zum Ausbluten bzw. Verhärten des Schmierstoffes in der Schmierleitung führen. Bei zusätzlicher Verwendung eines Progressivverteilers kann sich der Schmierstoff festsetzen und das ganze Schmiersystem blockieren. Zum Auffinden einer Blockade müssen alle Leitungen und Verteiler überprüft bzw. erneuert werden. Dies ist mit hohem Zeitaufwand und gleichzeitig hohen Kosten verbunden.

perma Schmiersysteme – autark und individuell für jede Schmierstelle einsetzbar

perma Schmiersysteme sind autarke Systeme, die mit geringem Montage- und Wartungsaufwand an jeder Schmierstelle montiert werden können. Je nach Anforderung der Schmierstelle wird eine auf die Anwendung abgestimmte Schmierstoffmenge gespendet. Auch der Zeitraum kann individuell definiert werden.

perma Schmiersysteme überzeugen durch ihren flexiblen Einsatz. Sie reduzieren Wartungskosten und sind in der Anschaffung um ein Vielfaches kostengünstiger als Zentralschmieranlagen. Die Verwaltung der Schmierstellen mit Schmiersystemen kann zudem bequem mittels kostenfreier perma MLP Software erfolgen.

Weltweit wird alle 11 Sekunden ein perma Schmiersystem montiert oder gewechselt

perma steht seit mehr als 50 Jahren für innovative und kreative Schmierlösungen. Wer seine Anlagen sicher, effektiv und langfristig kostengünstig schmieren möchte, nutzt die Vorteile der automatischen Schmierung. Aufgrund einer umfangreichen Produktpalette bietet perma für jede Schmierstelle die technisch und wirtschaftlich optimale Lösung!