Information zum Arbeitssicherheitstag bei perma-tec 15.10.2015

Euerdorf. Mit Novellierung der Betriebs-Sicherheitsverordnung zum 1. Juni 2015 sind Fachkräfte für Arbeitssicherheit besonders gefordert: Inhalte, Verantwortlichkeiten und Prüfungsvorschriften ändern sich. Doch was ist zu tun, um der neuen Verordnung Genüge zu tun und gleichzeitig die Arbeitssicherheit zu erhöhen? Wie können effektive Schutzmaßnahmen eingesetzt werden, ohne die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens zu schwächen? Diese und weitere wichtige Fragen werden im Tagesseminar bei perma-tec unter dem Motto „Das muss sich ändern - Die neue Betriebssicherheitsverordnung!“ am 15. Oktober 2015 erörtert.

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Technische Leiter, Instandhaltungs- und Betriebsleiter, Einkäufer und Führungskräfte und wird mit zwei Fortbildungspunkten durch den VDSI vergütet. 

Weitere Informationen zum Arbeitssicherheitstag am 15.10.2015 finden Sie hier.