Nachrichten

perma Schmiersysteme im Einsatz: Raffinerien

Schlüsselrolle in dieser Branche spielt eine funktionierende Technologie. Hunderte unterschiedliche Rohölmischungen aus aller Welt werden in Raffinerien zu energieeffizienten und gleichzeitig höherwertigen Kraftstoffen, Heizöl sowie zu Rohstoffen für die chemische Industrie etc. verarbeitet. Die hochtechnisierten Verarbeitungsmethoden stellen Mensch und Maschine vor extreme Herausforderungen, wie z. B. Explosionsgefahren oder die Einhaltung von Vorgaben für Umweltschutz und Emissionen.

Weiterlesen

Verhindern Sie Wälzlager-Ausfälle

Wälzlager gehören zu der Gruppe der Bauteile, die nach dem Einbau oft „vergessen“ werden. Dabei sind sie ein wesentlicher Bestandteil sämtlicher Industriezweige. Fällt ein Lager aus, bedeutet dies immer eine wirtschaftliche Beeinträchtigung, meist sogar einen Produktionsstopp, der hohe Kosten nach sich zieht. 

Weiterlesen

perma Schmiersystem in Recyclingbetrieben

Die Aufgabe, aus Abfallmaterialien neue Erzeugnisse, Sekundärrohstoffe oder Energie zu erzeugen, fordert von Recyclingbetrieben und deren Mitarbeitern reibungslose Prozesssicherheit und optimale Maschinenverfügbarkeit. Herzstücke der Anlagen sind neben Brechern, Schneidmühlen und Windsichtern große und oftmals weitverzweigte Förderbandanlagen. Steht ein Band unvorhergesehen still, weil eine Maschine aufgrund eines Lager- oder Motorschadens ausfällt, wirkt sich dies sofort auf alle nachfolgenden...

Weiterlesen

perma Schmiersysteme im Einsatz in Asphaltmischanlagen

Komplexe Verfahren sind notwendig, um Mineralgesteine, Gesteinsmehl, Bindemittel (z. B. Bitumen) und Additive zu Asphaltmischgut zu verarbeiten. Im Produktionsverfahren gibt es neben zahlreichen zu beachtenden Sicherheitsaspekten große Herausforderungen an Mensch und Maschine: Wechselnde Umgebungstemperaturen, Schmutz- und Staubaufkommen sind zu bewältigen. Eine kontinuierliche Schmierung von Maschinenelementen ist ein wichtiger Faktor, um Anlagenausfälle zu vermeiden und eine hohe Produktivität...

Weiterlesen

Vertriebspartner Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG und Dipl.-Berging. Heinz Knust GmbH präsentieren perma Produkte auf der „maintenance“ in Dortmund 22. + 23.02.2018

Die „maintenance Dortmund 2018“ bietet Fachbesuchern einen kompletten Überblick über das gesamte Aufgabenspektrum der Instandhaltung. Ein wichtiges Thema dabei ist die automatische Schmierung. Hier informieren perma Vertriebspartner Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG und Dipl.-Berging. Heinz Knust über perma Schmiersysteme, die in der Wartung und Instandhaltung für reibungslose Produktionsprozesse sorgen und damit gleichzeitig die Effizienz eines Unternehmens steigern.

Weiterlesen