KALI

Die K+S KALI GmbH gewinnt pro Jahr mehr als 35 Mio. Tonnen kali- und magnesiumhaltige Rohsalze in sechs deutschen Bergwerken. Dort und an einem weiteren Fabrikstandort werden diese zu End- oder Zwischenprodukten verarbeitet. Die jährliche Produktionskapazität liegt insgesamt bei bis zu 7,5 Mio. Tonnen Kali- und Magnesiumprodukte. In Westeuropa ist K+S KALI GmbH, die auf eine über 150-jährige Unternehmensgeschichte blicken kann, größter und weltweit fünftgrößter Kaliproduzent. Der Geschäftskontakt zu perma-tec besteht seit über 30 Jahren. An perma Produkten werden der perma CLASSIC, der perma STAR und perma PRO MP-6 in verschiedenen Anwendungsbereichen zur automatischen Schmierung eingesetzt.